IT Reseller



Bechtle Steffen ernennt drei neue Bereichsleiter

von Rosa Pegam


12. Juli 2018 - Bechtle Steffen verstärkt das Management-Team mit drei neuen Bereichsleitern. Tarek Kälin (Bild) ist neuer HR-Leiter, Christian Appel übernimmt die Funktion als Leiter Finance, und Pierre Bolle ist neuer Leiter Sales. Mit den Neubesetzungen verstärkt das Unternehmen die zentralen Services und das übergreifende Sales Management in Mägenwil.

Bechtle Steffen hat drei neue Bereichsleiter ins Management-Team geholt. Seit 1. Mai 2018 leitet Tarek Kälin (Bild) den Bereich Human Resources. Kälin kam von der NZZ Mediengruppe, wo er zuletzt als HR-Leiter und Mitglied der Geschäftsleitung im Bereich Regionalmedien tätig war. Der Bereich Finance wird seit 1. April neu geleitet von Christian Appel, der bis dahin das Rechnungswesen der Schweizer IT-Systemhäuser im Bechtle Konzern verantwortet hatte.

Der Dritte im Bunde ist Pierre Bolle, der seit dem 1. Juli 2018 für den Fachbereich Sales bei Bechtle Steffen verantwortlich zeichnet. Bolle ist gleichzeitig Verkaufsleiter in Mägenwil und ist seit März 2018 für Bechtle Steffen tätig. In seiner neuen Rolle plant und koordiniert er die übergreifenden Sales-Aktivitäten im Unternehmen.

"Wir freuen uns, dass wir diese Schlüsselpositionen mit exzellenten Spezialisten besetzen konnten", sagt Hanspeter Oeschger, Mitglied der Geschäftsführung, Bechtle Steffen. "Die Kollegen bereichern das Management-Team mit ihrer grossen Erfahrung sowie ihrer hohen Expertise in strategischen und operativen Belangen." Hanspeter Oeschger bildet weiterhin gemeinsam mit Markus Oeschger und Christian Speck die Gesamtgeschäftsführung bei Bechtle Steffen Schweiz.

Copyright by Swiss IT Media 2019