IT Reseller



Cybersecurity aus Spanien im Infinigate-Portfolio

von Matthias Wintsch

26. Juni 2018 - Die Lösungen des spanischen Herstellers Panda Security werden ins Portfolio von Infinigate aufgenommen. Der Fokus liegt auf cloudbasierter Cybersecurity.

Der Distributor Infinigate erweitert sein Portfolio mit einer Sicherheitslösung im Bereich Cybersecurity. Dazu wurde eine neue Vertriebsvereinbarung mit dem spanischen Unternehmen Panda Security abgeschlossen, wie die beiden Unternehmen in einer Medienmitteilung bekannt geben. Panda Security ist besonders im Bereich von cloudbasierten Sicherheitslösungen aktiv. Die Entscheidung basiere auf dem jüngsten Prozess der Ausweitung von EDR-Strategien, Data Analytics und IT-Sicherheit. Es bestehe beidseitiges Interesse an einem auf Sicherheitsdiensten ausgelegten Kanalmarkt, wie es in der Mitteilung heisst.

André Koitzsch, CEO von Infinigate (Bild) kommentiert: "Mit Panda Security fügen wir unserem Portfolio, das sich ausschliesslich auf ein Cloud-basiertes Geschäftsmodell und Services konzentriert, einen starken Sicherheitsfokus hinzu. Wir können daher unsere Vertriebspartner unterstützen, indem wir neue Möglichkeiten im MSP-Markt erschliessen." Gianluca Busco Arré, Country Manager von Panda Security Italien und der Schweiz, fügt hinzu: "Die Vereinbarung mit Infinigate ermöglicht es uns, einen neuen Wertbeitrag des Kanals zu erbringen, der uns von anderen Anbietern durch effektive Lösungen und innovative Cloud-Technologien unterscheidet. Dank dieser wichtigen Partnerschaft wird Panda Security seine Verkaufsstrategie in allen Marktsegmenten der Schweiz stärken."

Copyright by Swiss IT Media 2019