IT Reseller



Equinix bestätigt Führung im Colocation-Markt

von René Dubach


1. Juni 2018 - Im ersten Quartal konnte Equinix die Führung im globalen Colocation-Markt mit einem Marktanteil von 13 Prozent behaupten. Auf den weiteren Plätzen folgen deutlich distanziert Digital Reality sowie NTT.

Wie aktuelle Zahlen zum globalen Colocation-Markt von Synergy Research zeigen, konnte Equinix im ersten Quartal des Jahres die führende Stellung ausbauen und verfügt nunmehr über einen Anteil von 13 Prozent. Wie die Studienverfasser festhallten, konnte der Datacenter-Anbieter seine Position insbesondere durch Akquisitionen stärken. Auf Platz zwei liegt Digital Reality mit einem Marktanteil von gut 8 Prozentpunkten, gefolgt von NTT mit einem Anteil von noch rund 6 Prozent. Gemäss den Synergy-Zahlen ist Equinix primär im Retail-Colocation-Bereich tätig und ist in diesem Bereich unangefochtener Marktführer mit einem Marktanteil im Q1 von 17 Prozent. Im Wholesale-Umfeld steht wiederum Digital Reality an der Spitze, der globale Anteil wird hier mit 28 Prozent angegeben.

Laut der Studie expandierte der Markt im Q1 weltweit in allen Regionen, wobei die grössten Zuwachsraten im asiatisch/pazifischen Raum, Australien sowie Lateinamerika erzielt wurden. Im EMEA-Raum verfügt Equinix über den grössten Marktanteil, während in Nordamerika Digital Reality die Nase vorn hat. Konkrete Zahlen werden in der Studie nicht offengelegt.

Copyright by Swiss IT Media 2019