Salesforce übertrifft Erwartungen

von Marcel Wüthrich


30. Mai 2018 - Salesforce hat für das erste Quartal 2019 einen Umsatz von 3,01 Milliarden erwirtschaftet und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Salesforce vermeldet für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 einen Umsatz von 3,01 Milliarden Dollar. Das entspricht einem Plus von 26 Prozent gegenüber Vorjahr und liegt über den Erwartungen der Analysten. Diese hatten mit einem Umsatz von 2,95 Milliarden Dollar gerechnet. Den Gewinn weist Salesforce mit 344 Millionen Dollar aus.

Ebenfalls über den Erwartungen der Analysten liegen zudem die Prognosen für das laufende Quartal. Hier geht Salesforce von einem Umsatz zwischen 3,22 und 3,23 Milliarden Dollar, dies bei einem Gewinn pro Aktie von 0,46 bis 0,47 Dollar. Erwartet wurde ein Umsatz von 3,11 Milliarden Dollar.

Und nicht zuletzt soll es keine Anzeichen geben, warum sich das Wachstum von Salesforce abschwächen sollte. Wie das Unternehmen nämlich mitteilt, sei die Auftrags-Pipeline mit einem bereits eingebuchten künftigen Umsatz von 20,4 Milliarden prall gefüllt.

Copyright by Swiss IT Media 2021