IT Reseller



Kaspersky verpflichtet Milos Hrncar als General Manager DACH

von Simon Wegmüller

28. Mai 2018 - Milos Hrncar leitet als General Manager DACH ab sofort die Geschäfte von Kaspersky in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kaspersky Lab hat einen neuen General Manager für die DACH-Region. Milos Hrncar leitet ab sofort die Geschicke in Deutschland, Österreich und der Schweiz für das Security-Unternehmen. Hrncar bringt, so Kaspersky, über 20 Jahre Führungserfahrung im Technologie- und Cybersicherheitsbereich mit.

"Meine Geschäftsphilosophie fusst auf langfristig angelegtem Wachstum und Profitabilität", so Hrncar. "Bei Kaspersky Lab finde ich hierfür ideale Bedingungen vor. Mit unserem Produkt- und Service-Portfolio bedienen wir alle wichtigen Marktsegmente." Hrncar soll das Wachstum von Kaspersky in der DACH-Region strategisch vorantreiben und einen besonderen Fokus auf die Weiterentwicklung bestehender und neuer Vertriebskanäle legen. "Der Weg des Wachstums führt nur über den Channel. Wir legen daher wie gehabt grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus Distribution, dem Fach- und Systemhandel sowie Managed-Service-Providern. Gerade im Enterprise-Bereich und im industriellen Umfeld sehe ich in naher Zukunft bei der Geschäftsentwicklung riesiges Potenzial."

Milos Hrncar war zuvor mehr als drei Jahre bei McAfee als Regional Channel Sales Director Central and North Europe für die Vertriebsstrategie verantwortlich. Zwischen 2013 und 2015 fungierte er als CEO im Bereich VAD (Value Added Distributor) bei der Midis Group.

Copyright by Swiss IT Media 2019