IT Reseller



Accenture hilft Swisscom bei digitaler Transformation

von Rosa Pegam


26. April 2018 - Swisscom und Accenture spannen zusammen, um digitale Services bei dem Telekommunikationsanbieter schneller auszubauen – mit dem Ziel, das Kundenerlebnis zu optimieren. Durch die neuen Technologien will Swisscom sich der lebhaften Marktdynamik und dem Kundenwunsch nach nahtloser Verknüpfungen innerhalb der Customer Journey anpassen.

Accenture unterstützt Swisscom neu bei der Entwicklung der unternehmenseigenen digitalen Transformation. Dabei kommt im Wesentlichen Accentures Digital Omni Channel Platform zum Einsatz, über die Swisscom künftig besser in der Lage sein soll, übergreifende Omnichannel-Erlebnisse über sämtliche Kundenkanäle hinweg anbieten zu können – ob im Internet, in Filialen, im Callcenter oder in sozialen Medien und mobilen Apps. Darüber hinaus unterstützt Accenture Swisscom bei der Umsetzung von Analytics- und Automatisierungslösungen sowie bei der Anwendung weiterer Technologien, die Kosten im Unternehmen senken sollen.

John de Keijzer, Head of Development bei Swisscom, sagt, dass die Kundennachfrage nach einfach gestalteten, individuellen und nahtlos verknüpften Lösungen wächst und dass man durch die Partnerschaft mit Accenture jetzt darauf ziele, diesen Ansprüchen künftig besser gerecht zu werden.

Accenture wendet für die Unterstützung des Telekommunikationsdienstleisters unter anderem Ressourcen aus seinen globalen Exzellenzzentren an. Hier arbeiten Teams, die auf Kunden der Kommunikations- und Medienindustrie spezialisiert sind und Swisscom bei der Konzeption und Umsetzung der neuen Dienstleistungen und Produkte zu Seite stehen.

Copyright by Swiss IT Media 2019