Netrics: Umzug ins Rechenzentrum Datahub Biel

von Luca Cannellotto


11. April 2018 - Netrics hat nach einer mehrjährigen Planungsphase am 3. April den Umzug in das Rechenzentrum Datahub in Biel vollzogen. Damit wolle man sich selbst wie auch die Kunden für die digitale Transformation rüsten und das Wachstum des Unternehmens sichern.

Der Managed Service Provider Netrics ist in Biel umgezogen. Wie das Unternehmen mitteilt, habe man nach langjähriger Planungsphase am 3. April im High-Tech-Rechenzentrum Datahub in Biel neue Geschäftsräumlichkeiten bezogen. Das Rechenzentrum sei "wegweisend in punkto Sicherheit und Effizienz – für das Espace Mittelland und weit darüber hinaus", so das Unternehmen. Mit dem Umzug wolle man sich selbst wie auch die Kunden für die digitale Transformation rüsten und das Wachstum des Unternehmens sichern.

In den neuen Räumlichkeiten habe man eine Atmosphäre schaffen wollen, die die Symbiose von Mensch und Technik otpimal unterstütze. Dabei ziehe sich das Thema Natur durch die neue Arbeitswelt und solle einen harmonischen Gegenpol zum Internet und der Cloud-Technologie bilden.

Copyright by Swiss IT Media 2022