IT Reseller



Mobilezone-GV wählt Gabriela Theus und Christian Petit neu in den Verwaltungsrat

von René Dubach


6. April 2018 - An der Generalversammlung der Mobilezone Holding wurden neu Gabriela Theus und Christian Petit in den Verwaltungsrat gewählt. Allen Anträgen des Verwaltungsrats wurde zugestimmt

Beim Mobilfunkspezialisten Mobilezone wurden an der ordentlichen Generalversammlung neue Mitglieder in den Verwaltungsrat gewählt. Neu in das Gremium Einzug halten die Immobilienspezialistin Gabriela Theus und sowie der ehemalige Swisscom-Manager Christian Petit. Als Verwaltungsratspräsident bestätigt wurde derweil Urs T. Fischer. Fischer wurde zusammen mit Andreas M. Blaser auch in den Vergütungsausschuss wiedergewählt, in dem neu auch Christian Petit Einsitz nimmt.

Genehmigt wurden an der GV auch die maximalen fixen Vergütungen der Konzernleitung fürs laufende Jahr wie auch die variablen Vergütungen für das Geschäftsjahr 2017. Durchgewunken wurde zudem die Sitzverlegung von Regensdorf nach Risch im Kanton Zug und auch die Dividendenausschüttung über 60 Rappen pro Aktie wurde genehmigt, die gleich hoch ausfällt wie vor einem Jahr. Unter dem Strich stimmten die anwesenden Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrates zu.

Copyright by Swiss IT Media 2020