Sage stellt Vertrieb neu auf und holt Rolf Gysin in die Geschäftsleitung

von Rosa Pegam


6. April 2018 - Sage will sich in Zukunft stärker auf das Partnergeschäft fokussieren und strukturiert dazu den Vertrieb um. In diesem Zuge beruft das Unternehmen Rolf Gysin (Bild) als Director Professional Services in die Geschäftsführung.

Sage, Anbieter für cloudbasierte Business-Management-Lösungen, will das Partnergeschäft in der Schweiz ankurbeln und löst das Partnergeschäft dazu organisatorisch vom direkten Vertriebsgeschäft ab.

In diesem Rahmen tut sich personell auch einiges: Die Leitung des Bereichs Professional Services übernimmt per 16. April 2018 neu Rolf Gysin (Bild) und verantwortet damit künftig das Projekt- und Lösungsgeschäft bei Sage Schweiz. Der 48-Jährige blickt auf langjährige Erfahrung in internationalen Unternehmen zurück und war zuletzt bei T-Systems Schweiz tätig.

Den strategischen Ausbau der Schweizer Partnerlandschaft übernimmt Ivo Fleischli als Head of Channel Sales, teilt das Unternehmen ausserdem mit. Darüber hinaus wird Thomas Hersche künftig das direkte Vertriebsgeschäft in leitender Position verantworten. Beide berichten direkt an Tobias Ackermann, Country Manager bei Sage Schweiz. Stephan Bischof, bisheriger Director of Sales, verlässt das Unternehmen zum 30. Juni 2018.

Copyright by Swiss IT Media 2022