Urs Würsch übernimmt Verkaufsleitung bei ITpoint

von René Dubach

16. März 2018 - Beim IT-Dienstleister ITpoint wurde per Anfang April Urs Würsch (Bild) mit der Leitung Sales und Marketing betraut. Er übernimmt die Aufgabe von Remo Fleischli, der fortan den Bereich Marketing und Kommunikation verantwortet.

Der IT-Dienstleister ITpoint Systems mit Sitz in Rotkreuz hat die Position des Head of Sales & Marketing neu besetzt. Wie das Unternehmen mitteilt, zeichnet per Anfang April neu Urs Würsch (Bild) für die Verkaufsleitung verantwortlich und nimmt mit dem neuen Amt auch Einsitz in der Geschäftsleitung. Würsch übernimmt das Team von 14 Mitarbeitenden von Remo Fleischli, der nach einer mehrmonatigen Reise in einem Teilpensum als Verantwortlicher für Marketing und Kommunikation im Unternehmen verbleiben wird.

Urs Würsch war in den vergangenen sechs Jahren als Directory Distribution & Channel Marketing für Huawei Enterprise unterwegs, wo er den Aufbau des Vertriebspartnernetzes in der Schweiz mitverantwortete. Frühere Karrierestationen betrafen leitende Positionen bei Phonet Suisse (Alltron Solutions) oder Alcatel-Lucent.

"Da wir nach der Veränderung von Remo Fleischli die Position nicht intern besetzen konnten, war es für uns ein Glücksfall, dass wir mit Urs Würsch schnell eine uns bekannte, geschätzte Persönlichkeit mit viel Erfahrung und einem etablierten Netzwerk finden konnten", kommentiert ITpoint-CEO Hermann Züger den Führungswechsel in der Verkaufsleitung.

Copyright by Swiss IT Media 2018