IT Reseller



Liliana Scheck neue Vorsitzende der Geschäftsführung von DXC Schweiz

von Luca Cannellotto


13. März 2018 - Liliana Scheck übernimmt die Geschäftsführung des IT-Dienstleisters DXC Technology Schweiz, der aus der Fusion von CSC und HPE Enterprise Services entstanden ist.

DXC Technology Schweiz hat Liliana Scheck zur neuen Geschäftsführerin ernannt. Sie übernimmt die Rolle von Volker Hische, dem ehemaligen CSC-Geschäftsführer, der sich im Unternehmen anderen Aufgaben widmen wird. Scheck war davor seit dem Jahr 2000 bei HP in verschiedenen Führungspositionen tätig.

Der IT-Dienstleister DXC Technology Schweiz ist aus dem Zusammenschluss der Computer Sciences Corporation (CSC) und HPE Enterprise Services entstanden. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Dübendorf, Bern, Genf, Nyon und Caslano sowie über 750 Mitarbeiter. DXC ist weltweit in 70 Ländern präsent und in der Schweiz hauptsächlich in den Bereichen Manufacturing, Banking, Insurance, Life Science, Travel & Transportation und Public tätig.

Copyright by Swiss IT Media 2020