IT Reseller



IFS erweitert Schweizer Partnernetzwerk

von Luca Cannellotto


31. Januar 2018 - IFS will aufgrund des weltweit verstärkten Wachstums des Unternehmens auch das Partnernetzwerk in der Schweiz ausbauen. Aufgenommen würden vor allem Systemintegratoren, die die Softwarelösungen von IFS vertreiben und implementieren.

Der Hersteller von Business-Software IFS hat bekannt gegeben, das Partnernetzwerk in der Schweiz ausbauen zu wollen. Grund dafür seien das starke weltweite Wachstum des Unternehmens. So habe man allein in den letzten Monaten drei prominente Schweizer Neukunden gewinnen können. Partner könnten ihr Portfolio um Lösungen für Enterprise Resource Planning, Service Management und Enterprise Operational Intelligence erweitern.

In das Partnerprogramm würden laut IFS mit Vorzug Systemintegratoren augenommen, die Softwarelösungen von IFS vertreiben und implementieren, und zwar mit dem Schwerpunkt in den Branchen Automotive, High-Tech und industrielle Fertigung, Prozessfertigung sowie bei Projekt- und Service-orientierten Unternehmen. Zur Unterstützung und Qualifizierung der Partner stehe ein ganzheitliches Programm mit umfassenden Leistungen für Servicepartner, Channelpartner, Technologiepartner, Softwarepartner und IoT-Partner zur Verfügung. "Das Partnerprogramm ist ein Stützpfeiler der ehrgeizigen globalen Wachstumsstrategie von IFS", sagt Guido Zumstein, Managing Director von IFS in der Schweiz. "Zur Umsetzung dieser Strategie investieren wir auch in der Schweiz verstärkt in den Ausbau des Partner-Ökosystems. Das ist nicht nur für uns, sondern auch für unsere Partner ein Garant für weiteres Wachstum."

Copyright by Swiss IT Media 2019