Oliver Klaus wird Strategic Deal & Business Development Executive bei T-Systems Schweiz

30. Januar 2018 - Mit Hilfe der neu geschaffenen Stelle des Strategic Deal & Business Development Executive will T-Systems Schweiz neue Geschäftsfelder erschliessen. Ab dem ersten Februar wird der 44-jährige Oliver Klaus die Position innehaben.

In der neu geschaffenen Rolle als Strategic Deal & Business Development Executive wird Oliver Klaus (Bild) bei T-Systems Schweiz die Aufgabe haben neue Geschäftsbereiche zu erschliessen und bestehende Arbeitsbereiche weiter zu entwickeln, wie das Unternehmen bekannt gibt. Am ersten Februar wird Klaus die Stelle antreten.

"Die Digitalisierung eröffnet neue Geschäftsfelder und um uns auf die so entstehenden Möglichkeiten zu fokussieren, haben wir uns entschieden, in die neue Position zu investieren. Oliver Klaus wird mit seiner Erfahrung eine wichtige Ergänzung unseres Teams sein und wir werden so unsere Kunden bei neuen Themen noch besser beraten können", erklärt Stefano Camuso, Managing Director der T-Systems Schweiz, dem Klaus in seiner neuen Position direkt rapportiert.

Klaus, der einen Doktortitel in Wirtschaftsinformatik sowie einen Anschluss am MIT in Boston innehat, arbeitete in der Vergangenheit schon bei Swisscom als Leiter Consulting & Bid Management, Solution Architektur, Produkt- und Projektportfolio, als CIO bei Oerlikon Solar sowie als Berater im Bereich der digitalen Transformation von Unternehmen. (win)

Copyright by Swiss IT Media 2022