Przemek Sienkiewicz wird Chefstratege bei Clavister

von René Dubach

23. November 2017 - Mit dem Ziel, die Unternehmensstrategie weiterzuentwickeln, hat Security-Anbieter Clavister Przemek Sienkiewicz zum neuen Chief Strategy Officer ernannt.

Der schwedische Security-Anbieter Clavister will die Unternehmensstrategie weiter vorantreiben und hat deshalb Przemek Sienkiewicz (Bild) ins Executive Management Team berufen und zum Chief Strategy Officer ernannt. Vor seinem Wechsel zu Clavister war Sienkiewicz als Director Cloud and Cognitive Business bei IBM tätig und entwickelte davor das Unternehmensgeschäft von Google in diversen europäischen Ländern. Frühere Stationen betrafen Positionen im Verkauf und Vertrieb bei Oracle sowie bei Lucent Technologies.

"Unser Team gewinnt mit Przemek Sienkiewicz ein kompetentes neues Mitglied, und mit seiner strategischen Erfahrung stärkt er unser Geschäft", freut sich Clavister-CEO John Vestberg über den Neuzugang. Und weiter: "Er wird unter anderem die Unternehmensstrategie von Clavister voranbringen und C-Level-Beziehungen zu wichtigen Partnern auf- und ausbauen."

Copyright by Swiss IT Media 2022