IT Reseller



Teleboy partnert mit Fust

von Andrea Luca Späth


24. Juli 2017 - Teleboy und Fust sind eine Vertriebspartnerschaft eingegangen. Damit möchte sich der Triple-Play-Anbieter weiter im Schweizer Markt etablieren.

Der Internet- und TV-Anbieter Teleboy ist eine Partnerschaft mit dem Elektronikfachhändler Fust eingegangen. Durch die Kooperation ist das Angebot Teleboy Home, welches aus TV, Internet und Telefonie besteht, ab sofort in rund 100 Fust-Filialen erhältlich. Die Vertriebspartnerschaft mit Fust beinhaltet zudem auch Live-Demos in den 30 grössten Filialen sowie ein umfassendes Kommunikationspaket seitens Fust. "Der Vertrieb von TV/Internet-Abos hat sich im Retail bereits etabliert. Mit Fust haben wir nun einen starken Partner gefunden, mit dem wir auch Menschen ausserhalb unseres Online-Marketing-Footprints erreichen", meint Victor Masopust, CEO von Teleboy.

Mit der Kooperation möchte Teleboy seine Position im umkämpften Markt der Triple-Play-Anbieter stärken und sich als kostengünstige Alternative zu den Angeboten von Swisscom, Sunrise und Co. behaupten, heisst es in einer Pressmitteilung. Der Triple-Play-Anbieter zeigt sich mit den Reultaten seiner Bemühungen sehr zufrieden und konnte laut eigenen Angaben primär Swisscom-Kunden von einem Wechsel überzeugen.

Copyright by Swiss IT Media 2019