IT Reseller



Nintendo beendet Produktion der New Nintendo 3DS

von Luca Cannellotto

17. Juli 2017 - Nintendo hat die Produktion der mobilen Spielkonsole New Nintendo 3DS weltweit eingestellt.

Der japanische Spielkonsolen-Hersteller Nintendo hat die Produktion der mobilen Spielkonsole New Nintendo 3DS eingestellt. Wie das Branchenportal "Gamespot" berichtet, handelt es sich dabei um einen weltweiten Produktionsstopp. Fast gleichzeitig erschien in Japan am 13. Juli die New 2DS XL und ist auch in Australien und Neuseeland erhältlich. In Europa und den USA wird die neue Konsole am 28. Juli erscheinen.

Somit besteht das Lineup nun im Grunde genommen aus den Modellen 2DS, New 2DS XL und New 3DS XL. Einer der möglichen Gründe für den Produktionsstopp der New 3DS könnte in der zurzeit akuten, weltweiten Knappheit von NAND-Chips zu suchen sein. Nintendo spürte diese bereits bei der Produktion der Switch, die dadurch ins Stocken geriet. Es könnte deshalb durchaus sein, dass Nintendo entschieden hat, die Chips für die Produktion der Flaggschiff-Konsole einzusetzen, anstatt sie in der weniger populären mobilen Konsole zu verbauen.

Copyright by Swiss IT Media 2020