Itexa übernimmt Desko Informatik

Itexa uebernimmt Desko Informatik - Bild 1

26. Juni 2017 - IT-Hochzeit in der Region Südostschweiz: Der Churer Cloud-Dienstleister Itexa übernimmt Desko Informatik. Vom Zusammenschluss soll die ganze Region profitieren.

Das auf Cloud-Lösungen spezialisierte Churer Unternehmen Itexa übernimmt Desko Informatik. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Die Übernahme soll rückwirkend auf den 1. Januar 2017 geschehen sein. Laut Elio Baffioni, Inhaber und Geschäftsführer von Itexa, sollen alle Mitarbeiter des ebenfalls in Chur ansässigen Unternehmen Desko Informatik übernommen worden sein. Durch den Zusammenschluss soll es künftig für Desko-Kunden möglich sein, jegliche Dienstleistungen auch aus der Cloud zu beziehen. Darüber hinaus sollen durch den Zusammenschluss neue Arbeits- und Ausbildungsplätze in der Region geschaffen werden. "Seit längerer Zeit haben wir mit der Itexa gemeinsame Projekte erfolgreich realisieren können, da war eine vertiefte Zusammenarbeit der nächste logische Schritt", erklärt Jörg Koch, ehemaliger Geschäftsführer und Inhaber von Desko Informatik. (asp)

Copyright by Swiss IT Media 2022