IT Reseller



Polysys übernimmt Drucker-Reparaturen von Swisscom

von Andrea Luca Späth


15. Juni 2017 - Swisscom lagert den Fieldservice für Drucker-Reparaturen an Polysys aus. Zudem wird man im parallel zur Auslagerung des Fieldservices die auslaufenden Verträge mit HP als offizieller Schweizer Serviceprovider nicht verlängern.

Polysys wird ab 2018 den Fieldservice für Drucker-Reparaturen von Swisscom übernehmen. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Die Nummer eins im Schweizer Telekommunikationsgeschäft fokussiert sich ab kommendem Jahr auf die Erbringung von Printing Solutions und Backend Services. Wie Swisscom mitteilt, bleiben die Gesamtverantwortung sowie die Ansprechpartner aber im Unternehmen und es gibt für die bestehenden Swisscom-Kunden durch die Anpassungen keine Veränderungen. Auch sollen die vertraglich vereinbarten Leistungen weiterhin erbracht werden. Zudem möchte man auch weiterhin künftig für strategische Kunden und als Teil einer Gesamt-Outsourcing-Lösung Managed Printing Services und Backend Services anbieten. Die betroffenen Swisscom-Mitarbeiter sollen zu einem Grossteil von Polysys übernommen werden.

Darüber hinaus erwähnt Swisscom in der gleichen Pressemitteilung, dass man parallel zur Auslagerung des Fieldservices für Drucker-Reparaturen die per Ende 2017 auslaufenden Verträge mit HP als offizieller Schweizer Serviceprovider nicht verlängern wird.

Copyright by Swiss IT Media 2019