Ana Campos wird HR-Chefin bei Trivadis

von René Dubach


24. Februar 2017 - Beim IT-Dienstleister Trivadis übernimmt die Wirtschaftsinformatikerin Ana Campos die Leitung des Human-Resources-Bereichs. Campos verfügt über mehr als 15 Jahre HR-Erfahrung.

Das IT-System- und Beratungshaus Trivadis hat mit Ana Campos eine neue HR-Verantwortliche. Die spanisch-schweizerische Doppelbürgerin verfügt über 15 Jahre Führungserfahrung in international tätigen Unternehmen. Vor ihrem Wechsel zu Trivadis war sie während fünf Jahren für die Rückversicherungsgesellschaft New Reinsurance tätig, wo sie auch für den HR-Bereich verantwortlich war. Davor war Campos für die Schweizerische Rückversichungs-Gesellschaft unterwegs, zuletzt als Global HR Processes & Policies.

"Ana Campos ist eine dynamische Change Managerin, die unter anderem Erfolge ausweist in der Entwicklung und Umsetzung kreativer, kundenorientierter HR-Lösungen in einem internationalen Umfeld", freut sich Trivadis-CEO Christoph Höinghaus über die Neubesetzung der Stelle.

Copyright by Swiss IT Media 2022