Coop@home legt um über 7 Prozent zu

von Marcel Wüthrich

5. Januar 2017 - Der Umsatz von Coop@home soll mehr als doppelt so stark zugelegt haben als derjenige von Leshop. Die Rede ist von einem Plus von 7,2 Prozent.

Coop@home, der Online-Supermarkt von Coop, soll im letzten Jahr den Umsatz um 7,2 Prozent auf 129 Millionen Franken gesteigert haben. Dies berichtet die Boulevardzeitung "Blick". Mit diesem Wachstum würde Coop@home deutlich vor dem Konkurrenten Leshop, der Tochter der Migros liegen. Leshop hatte Anfang Woche ein Umsatzwachstum von 3,5 Prozent vermeldet (Swiss IT Reseller berichtete). Umsatzmässig liegt Leshop mit über 182 Millionen Franken aber nach wie vor deutlich vor Coop.

Copyright by Swiss IT Media 2022