Alexander Lopez Gonzalez ist neuer CEO von Bintec Elmeg

von Ann-Kathrin Schäfer

28. November 2016 - Netzwerkspezialist Bintec Elmeg verpflichtet mit Alexander Lopez Gonzalez einen neuen Firmenchef, der erst zwei Monate zuvor für den Vertrieb und das Marketing eingestellt wurde. Nun will er das Unternehmen voranbringen und vermehrt auf Partner setzen.

Seit dem 1. November ist Alexander Lopez Gonzalez als neuer CEO für die Leitung von Bintec Elmeg verantwortlich. Erst zwei Monate zuvor, am 1. September 2016, war der 45-Jährige als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing beim Netzwerkspezialisten in Nürnberg eingestellt worden. In seiner neuen Funktion als Chef will Gonzalez nun "die aus der Digitalisierung resultierenden Chancen nutzen und auf neue Geschäftsmodelle setzen", wie es in einer Mitteilung heisst. Der Fokus soll dabei auf neuen Technologien wie SDN und SD-WAN liegen.

"Ich freue mich darauf, die bisherigen Erfolge bei Bintec Elmeg auszubauen", lässt sich Alexander Lopez Gonzalez zitieren. "Ziel ist es – neben der Intensivierung unserer starken Marktpositionierung als All-IP-Marktführer – einer der führenden Anbieter Cloud-basierter Software-Defined Networking / Software-Defined-WAN-Lösungen zu werden." Um dieses Ziel zu erreichen, wolle er die Zusammenarbeit mit Partnern intensivieren.

In den vergangenen siebzehn Jahren sammelte Alexander Lopez Gonzalez Erfahrungen im internationalen IT- und Telekommunikationsmarkt und hatte verschiedene Führungspositionen inne. Zuletzt leitete er im Partnermanagement für Geschäftskunden von Telekom Deutschland den Bereich Vorleistungs-, Service- und Allianzpartner.

Copyright by Swiss IT Media 2022