Mimacom neu auch in Singapur

von Andrea Luca Späth

15. November 2016 - Mimacom expandiert weiter und eröffnet einen Ableger im asiatischen Raum. Erste Aufträge in der Region konnte das Unternehmen bereits entgegennehmen.

Der Berner Software-Entwickler Mimacom setzt seinen Expansionskurs fort und eröffnet einen Ableger in Singapur, von wo aus das Schweizer Unternehmen den asiatischen Raum betreuen möchte, heisst es in einer Pressemitteilung. Zudem will man im asiatischen Raum die gesamte Mimacom-Produktpalette anbieten. Seit dem Start von Mimacom Asia vor wenigen Wochen habe das Unternehmen bereits Aufträge aus der regionalen Finanz- und Logistikbranche entgegennehmen können, heisst es weiter.

Das Unternehmen welches ursprünglich ein Spin-off der Fachhochschule Burgdorf war, verfolgt seit längerem eine Expansionsstrategie und hat unter anderem Ableger in den USA, der Slowakei und Valencia.

Copyright by Swiss IT Media 2022