Amazee eröffnet neue Drupal-Hosting-Standorte in zehn Ländern

von Andrea Luca Späth


30. August 2016 - Amazee.io erweitert sein Drupal Plattform­-as-­a-­Service Hosting-Angebot und eröffnet neue Standorte in zehn Ländern.

Der Schweizer Drupal Plattform­-as-­a­-Service Hosting-Anbieter Amazee.io eröffnet neue Standorte in zehn verschiedenen Ländern in Europa, Asien und Nordamerika. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor. Zu den bereits existierenden Standorten in den USA, der Schweiz und Südafrika kommen Standorte in Frankreich, Deutschland, Holland, Italien, Spanien, Schweden, Grossbritannien, Türkei, Indien und Kanada hinzu. Seit Mai 2016 bietet Amazee Drupal-Plattform­-as-­a-­Service-Hosting an.

Zur Entscheidung neue Standorte in zehn neuen Ländern zu eröffnen, erklärt Amazee-CEO Johanna Bergmann: "Bis heute gibt es Drupal-Entwickler in der ganzen Welt, die keinen Zugang zu modernen Drupal-Hosting-Anbietern im eigenen Land haben. Wir freuen uns, unsere Hosting-Dienstleistung in zehn neuen Ländern anzubieten.­ Kunden und Entwickler brauchen sich somit nicht mehr mit Anbietern zu begnügen, welche kein modernes Drupal-Hosting anbieten."

Copyright by Swiss IT Media 2021