IT Reseller



Stefan Wehrhahn wechselt von Littlebit zurück zu Bullguard

von Michel Vogel

24. August 2016 - Littlebit verliert einen Sales Manager. Stefan Wehrhahn gibt ein Comeback und hat bei Bullguard erneut die Vertriebsleitung für die DACH-Region übernommen.

Bullguard hat einen neuen Country Sales Manager für die DACH-Region. Es handelt sich dabei um Stefan Wehrhahn (Bild), der bereits von 2010 bis 2011 die Vertriebsleitung für den deutschsprachigen Markt beim IT-Security-Spezialisten innehatte.

"Ich freue mich sehr, wieder an Bord zu sein. Vom erneuten Wechsel zu Bullguard hat mich neben der Auszeichnung von Stiftung Warentest vor allem das Revenue-Share-Programm überzeugt. Ich habe in meiner bisherigen Laufbahn viele Partnerprogramme kennengelernt, aber kein anderes Programm konnte diese Kombination aus finanzieller Attraktivität für meine Kunden – egal ob Distributor oder Händler – und ausgezeichneten Produkten bieten", erklärt Wehrhahn.

Wehrhahn arbeitete zuletzt beim Schweizer Speicher- und Komponentendistributor Littlebit Technology und war dort als Sales Manager Retail für die Beziehungen zum Einzelhandel verantwortlich. Weitere Karrierestationen waren Targus und Toshiba.

Copyright by Swiss IT Media 2019