Mike Dargan wird UBS-CIO

von Marcel Wüthrich

14. Juli 2016 - Die UBS hat in der Person von Mike Dargan (Bild) einen neuen IT-Chef gefunden. Er übernimmt per Mitte September die Nachfolge von Oliver Bussmann.

Neuer CIO für die UBS: Wie verschiedene Medien unter Berufung auf ein internes UBS-Memo berichten, hat die Schweizer Grossbank Mike Dargan als neuen IT-Chef verpflichtet. Dargan soll per Mitte September die Nachfolge von Oliver Bussmann antreten, der das Unternehmen diesen Frühling verlassen hat. Interimistisch wurde die IT in der Zwischenzeit von Group-COO Axel Lehmann geführt.

Dargan stösst von der Bank Standard-Chartered zur UBS, wo er seit Oktober als CIO in Singapur tätig war und die gesamte IT leitete. Für Standard-Chartered tätig war Dargan seit 2009, zuvor arbeitete er vier Jahre bei Merill Lynch und sechs Jahre bei Oliver Wyman.

Copyright by Swiss IT Media 2021