Bernd Süssenbach neuer Head of Product Management bei Benq

von Marcel Wüthrich

28. April 2016 - Benq hat in der Person von Bernd Süssenbach einen neuen Head of Product Management für die Regionen DACH und Benelux engagiert.

Benq gibt die Verpflichtung von Bernd Süssenbach als neuen Head of Product Management für die Regionen DACH und Benelux bekannt. In dieser Position verantwortet er das gesamte Benq-Sortiment mit den Produktgruppen Displays und Projektoren und berichtet direkt an Oliver Barz, Managing Director & Vice President Europe.

Süssenbach ist bereits seit sechs Jahren bei Benq als Product Manager Displays für DACH/Benelux tätig. Vor seiner Benq-Zeit arbeitete er unter anderem bei Maxdata und Medion. Als Head of Product Management tritt er die Nachfolge von Thomas Müller an, der das Unternehmen per Ende Juni verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Copyright by Swiss IT Media 2021