IT Reseller



R&M kauft Realm Communications Group

von Alina Brack

5. Februar 2016 - Mit der Übernahme der kalifornischen Realm Communications Group will der in Wetzikon ansässige Verkabelungs-Spezialist R&M rund um CEO Michel Riva Marktchancen in den USA eröffnen.

Der in Wetzikon beheimatete Verkabelungs-Spezialist Reichle & De-Massari (R&M) gibt die Übernahme der Realm Communications Group bekannt. Durch die Akquisition des nordamerikanischen Glasfaserspezialisten mit Sitz im kalifornischen Silicon Valley erhält R&M laut CEO Michel Riva (Bild) "Zugang zum weltweit wichtigsten Markt für Netzwerkverkabelungen. "Ab jetzt können wir Kunden auf jedem Kontinent mit hochwertigen Lösungen für lokale Datennetze, Rechenzentren und öffentliche Breitbandnetze unterstützen, was gute Wachstumschancen für alle drei strategischen Segmente ergeben wird. Realm ergänzt unser Angebot nicht nur mit komplementären Produkten, sondern ermöglicht uns auch Zugang zu namhaften Kunden auf dem stark wachsenden nordamerikanischen Markt für Rechenzentren", so Riva. Wie viel sich R&M die Übernahme hat kosten lassen, wird nicht kommuniziert.

Copyright by Swiss IT Media 2020