Partnerschaft zwischen Hewlett Packard Enterprise und Crealogix

29. Januar 2016 - Der Schweizer Softwarehersteller Crealogix und Hewlett Packard Enterprise kombinieren ihre Lösungen im Digital-Banking-Umfeld.

Crealogix hat eine Zusammenarbeit mit Hewlett Packard Enterprise (HPE) bekannt gegeben. Gemeinsam will man für die Finanz- und Bankenindustrie im sogenannten Digital-Banking-Umfeld ein Paket schnüren, das von der Beratung und Konzeption über die geeignete Lösung bis hin zu Integration und Betrieb reicht – und mit den modernen Ansprüchen der Digitalisierung mitwächst.

"Wir freuen uns sehr, mit Crealogix einen Partner gefunden zu haben, der unser bestehendes Angebot um ein flexibles Front-End erweitert", erklärt Werner Klein, Business Development Manager Financial Services bei HPE, in einer Medienmitteilung von Crealogix.

Andres Fischer, Director International Partner Sales bei Crealogix, streicht derweil den modularen Ansatz der eigenen Lösungen rund ums Digital Banking hervor, der es auch kleineren und mittleren Banken erlauben soll, ihren individuellen Auftritt schnell, kosteneffektiv und unter Einbezug von Partnerangeboten umzusetzen. (mv)

Copyright by Swiss IT Media 2022