Rich Fennessy wird neuer CEO von Kudelski Security

von Andrea Luca Späth

2. November 2015 - Die Kudelski Group hat einen neuen CEO für die Geschäftseinheit Security bestimmt. Rich Fennessy stösst von Fishnet Security zu Kudelski und löst Christophe Nicolas ab.

Die Kudelski Group hat Rich Fennessy als neuen CEO von Kudelski Security und Group Senior Vice President vorgestellt. Der Amerikaner wird in seiner Position direkt dem CEO der Gruppe und dem Konzernchef André Kudelski unterstellt sein. Fennessys Vorgänger, Christophe Nicolas, wird derweil Chief Information Officer von Kudelski.

Rich Fennessys Aufgaben im Unternehmen mit dem Hauptsitz in Cheseaux-sur-Lausanne wird gemäss Mitteilung der Ausbau der Cyber-Sicherheits-Angebote und der Cyber-Sicherheits-Aktivitäten der Gruppe sein. Zuvor war er bei verschiedenen internationalen Grosskonzernen tätig, unter anderem 17 Jahre lang bei IBM in verschiedenen Marketing- und Verkaufsrollen.

Copyright by Swiss IT Media 2021