IT Reseller



Noser Engineering lanciert Noser Health

von Marcel Wüthrich

27. August 2015 - Der Schweizer Software-Dienstleister Noser Engineering steigt in den Healthcare-Bereich ein und hat dazu die Marke Noser Health ins Leben gerufen.

Das Schweizer Softwareentwicklungs-Schwergewicht Noser Engineering hat bekannt gegeben, mit Noser Health eine neue Marke für den Health-Bereich lanciert zu haben. Man werde unter Noser Health neben fachlicher und technischer Beratung im Healthcare-Umfeld eine Healthcare-Plattform in Kombination mit Partnerlösungen als Service anbieten, welche die Gesundheitsversorgung in Spitälern und Praxen im Mobile-Bereich unterstützt, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.

"Mit der erfolgreichen Implementierung von mehreren mobilen Lösungen in Spitälern und Praxen haben wir ein breites Lösungsportfolio geschaffen, welches im Zeitalter der digitalen Transformation kontinuierlich weiterentwickelt wird und sich nahtlos in die bestehende Infrastruktur integrieren lässt", erklärt Martin Straumann, der zum Head of Noser Health bestimmt wurde. Bei der Entwicklung von Lösungen könne man auf das Know-how von rund 170 Ingenieuren bei Noser Engineering und über 500 in der Noser-Group zurückgreifen, ist weiter zu lesen.

Copyright by Swiss IT Media 2019