Swisscom und Digitec spannen zusammen

von Michel Vogel

1. Juni 2015 - Swisscom nimmt eine Vielzahl an Mobilfunkgeräten von Digitec in seinen eigenen Online-Shop auf. Digitec vereinfacht derweil die Gerätebestellung für Swisscom-Kunden.

Swisscom hat eine strategische Partnerschaft mit Digitec im Bereich Mobilkommunikation bekannt gegeben, von der vor allem die Kunden der beiden Unternehmen profitieren sollen. Zum einen wird versprochen, dass der der Bestellprozess von Geräten mit einem Swisscom-Abo bei Digitec wesentlich einfacher wird. Dafür sorgen soll eine neue Microsite im Online-Shop von Digitec, die laut Swisscom unter anderem auch Online-Abo-Verlängerungen ermöglicht. Zudem will Swisscom seine Kunden neu auch bei Digitec via Live Chat beraten.

Zum anderen wird Swisscom-Kunden ein grösseres beziehungsweise breiteres Gerätesortiment in Aussicht gestellt. Konkret nimmt Swisscom eine Vielzahl an Geräten von Digitec in den eigenen Online-Shop auf – und verlinkt dann auf Digitec, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Und es soll attraktive Angebote für gemeinsame Kunden geben.

Natürlich wollen auch die beiden Unternehmen von der Partnerschaft profitieren. Swisscom erhofft sich laut laut Torsten Brodt, seines Zeichens Leiter Mobilkommunikation, ein noch stärkeres Wachstum bei den Mobilfunkabos in den in seinen Worten "effizienten Online-Kanälen". Bei Digitec freut man sich derweil auf viele interessante Angebote, "die wir künftig durch die engere Zusammenarbeit mit der Swisscom offerieren können", wie Chief Marketing Officer Martin Walthert erklärt.

Copyright by Swiss IT Media 2021