Viewsonic besetzt DACH-Marketing mit Diana-Maria Brose

von René Dubach

31. Oktober 2014 - Display-Anbieter Viewsonic hat die Verantwortung für das Channel-Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Hände von Diana-Maria Brose gelegt.

Bei Viewsonic ist neu Diana-Maria Brose für das Channel-Marketing in der DACH-Region zuständig. Die Marketing-Spezialistin ist damit Ansprechpartner für alle Reseller und Distributoren wie auch für den E-Tail und Retail in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In ihrer neuen Position zeichnet sie zudem für alle Marketing-, PR- und Eventaktivitäten für Viewsonic verantwortlich. Man wolle mit dem Einstieg von Diana-Maria Brose das Engagement im deutschsprachigen Raum weiter ausbauen, teilt das Unternehmen mit.

Vor ihrem Wechsel zu Viewsonic war Brose als Head of Marketing & PR beim Kommunikationsunternehmen Cittadino tätig. Frühere Karrierestationen betrafen Oki und Ulead Systems.

Copyright by Swiss IT Media 2021