Cornelia Arioli ist neue Markom-Leiterin bei CSC

von Marcel Wüthrich

1. Oktober 2014 - CSC Switzerland hat in der Person von Cornelia Arioli eine neue Leiterin Marketing und Kommunikation. Sie ist zudem Mitglied der Geschäftsleitung.

Cornelia Arioli (Bild) hat bei CSC Switzerland den Bereich Marketing & Communications übernommen und wurde zugleich auch Mitglied der Geschäftsleitung. Die 33-jährige Bündnerin mit einem Master in Communication Management soll über langjährige Erfahrung im ICT-Umfeld verfügen und war zuletzt Marketing Manager beim Rechenzentrumsanbieter Interxion. Zuvor war sie unter anderem bei T-Systems im Marketing.

In ihrer neuen Position ist Cornelia Arioli für die internen wie externen Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich. Als vorrangiges Ziel sieht sie laut Mitteilung die Schärfung des Marken- und Leistungsprofils von CSC Switzerland.

Copyright by Swiss IT Media 2021