IT Reseller



Ergon wird 30 und steigert Umsatz um 12 Prozent

von Marcel Wüthrich

10. Juli 2014 - Ergon Informatik kann für das erste Halbjahr eine Umsatzsteigerung von 12 Prozent auf 19,1 Millionen Franken vermelden und wird im Herbst neue Büros beziehen.

Die Schweizer Software-Schmiede Ergon Informatik hat die Zahlen fürs erste Halbjahr 2014 bekanntgegeben. Demnach konnte der Umsatz gegenüber Vorjahr um 2,1 Millionen auf 19,1 Millionen Franken gesteigert werden, was einem Wachstum von 12 Prozent entspricht. Fürs gesamte Geschäftsjahr 2014 rechne man mit einem Umsatzwachstum von 10 Prozent.

Daneben gibt Ergon bekannt, dass man in den ersten sechs Monaten des Jahres vier neue Arbeitsplätze geschaffen hat, und dass im zweiten Halbjahr acht weitere hinzukommen sollen, so dass bis Ende Jahr 2010 Mitarbeitende bei Ergon tätig sein werden. Und schliesslich lässt Ergon verlauten, dass man in diesem Jahr – im Jahr des 30-jährigen Bestehens der Firma – zudem einen neuen Sitz beziehen wird. Ab Herbst wird das Unternehmen demnach an der Merkurstrasse 43 in Zürich-Hottingen (Bild) heimisch sein.

Copyright by Swiss IT Media 2019