T-Systems wird DACH-Vertriebspartner von Salesforce.com

von Alina Brack

4. Juli 2014 - In Deutschland, Österreich und der Schweiz fungiert T-Systems künftig als bevorzugter Vertriebspartner für die Cloud-Services von Salesforce.com. Die beiden Unternehmen sind eine entsprechende Partnerschaft eingegangen.

Cloud-Spezialist Salesforce.com ist mit der Deutschen Telekom eine strategische Allianz in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) eingegangen. Im Rahmen der Partnerschaft werde die Cloud-Services von Salesforce.com im DACH-Raum künftig über die Telekom-Tochter T-Systems vertrieben, T-Systems wird also bevorzugter Vertriebspartner von Salesforce.com in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zudem werde T-Systems als Provider für das erste Salesforce-Rechenzentrum in Deutschland fungieren, das 2015 eröffnet werden soll.

"Deutsche Unternehmen investieren in die Cloud und treiben Innovationen voran. Die Telekom und T-Systems haben ein ausgezeichnetes Verständnis vom DACH-Markt. Die strategische Partnerschaft mit der Grosskundensparte der Telekom ist ein wichtiger Schritt, den deutschen Markt fit für die Cloud zu machen und untermauert unser Engagement in der Region", erklärt Salesforce.com-CEO Marc Benioff.

Copyright by Swiss IT Media 2021