Facebook kauft Liverail

von Angelica Filippi

3. Juli 2014 - Facebook übernimmt das auf Videowerbung spezialisierte Start-up Liverail. Der Kaufpreis soll sich auf rund 500 Millionen Dollar belaufen.

Facebook will die Videowerbung auf seiner sozialen Plattform optimieren und forcieren und holt sich hierfür Hilfe vom Start-up Liverail. Die beiden Unternehmen haben sich auf einen Übernahmepreis geeinigt, heisst es in einer Mitteilung. Wie hoch dieser ausfiel, hat Facebook nicht kommuniziert. Zwei unabhängige Quellen sollen "Techcrunch" gegenüber aber erklärt haben, dass das soziale Netzwerk für die Akquisition gut eine halbe Milliarde Dollar auf den Tisch gelegt habe.

Bei Liverail handelt es sich um ein Videowerbetechnologie-Unternehmen, das seine Kunden dabei unterstützen soll, passendes Video-Werbematerial für sich zu finden. Die Lösung des Unternehmens ist der Mitteilung zufolge als Video-Supply-Side-Plattform bekannt. Zu der Klientel von Liverail zählt mitunter ABC Family, A&E Netzworks, Gannett, Dailymotion und Major League Baseball.

Copyright by Swiss IT Media 2022