T-Systems und SAP arbeiten enger zusammen

von René Dubach

17. Juni 2014 - Der IT-Dienstleister T-Systems vertieft seine Zusammenarbeit mit dem Softwarekonzern SAP bei der Bereitstellung und Vermarktung von SAPs Hana-Plattform.

Der deutsche Softwareriese SAP und T-Systems erweitern ihre Kooperation und wollen bei der Vermarktung der SAP-Hana-Plattform sowie von Hana-gestützten Cloud-Lösungen zusammenspannen. Die Vereinbarung sieht vor, dass T-Systems-Kunden künftig das neue Angebot Dynamic Services for SAP Hana flexibel nutzen können, ohne in die eigene Infrastruktur investieren zu müssen. Umgekehrt haben SAP-Kunden die Möglichkeit, von den Cloud-Kompetenzen und Infrastrukturlösungen von T-Systems zu profitieren.

"Unsere Kunden können mit uns leicht und unkompliziert in die neue Welt von SAP Hana einsteigen. Wir können IT-Abteilungen eine schnelle, kosteneffiziente Implementierung und vor allem anpassungsfähige Dienste anbieten", erläutert T-Systems-Geschäftsführer Ferri Abolhassan die erweiterte Partnerschaft.

Copyright by Swiss IT Media 2021