IT Reseller



Neuer Channel-Chef bei Polycom

von Michel Vogel

6. Juni 2014 - Mark Arman ist bei Polycom neu für den globalen Channel zuständig. Sein Ziel ist es, die Beziehungen zu den Partnern auszubauen.

Polycom hat Mark Arman zum Vice President of Worldwide Channel Sales ernannt. Er zeichnet damit ab sofort verantwortlich für die globale Channel-Strategie des Unified-Communications-Anbieters. Klar im Fokus stehen sollen dabei Initiativen, die den Umsatz von Polycom-Partnern steigern. "Ich will die Beziehungen zu unseren Partnern weiter ausbauen – mit dem Ziel, sie, die gemeinsamen Kunden und auch uns erfolgreicher zu machen", erklärt Arman in einer Medienmitteilung. Arman kommt von Shortel, wo er in verschiedenen Vertriebspositionen tätig war.

Gleichzeitig hat Polycom Laura Durr als Chief Financial Officer (CFO) bestätigt. Sie hat das Amt während den vergangenen drei Monaten bereits ad interim bekleidet und kann angeblich auf zehn Jahre Polycom zurückblicken – die meiste Zeit davon als Leiterin Finanzen und Controlling (Principal Accounting Officer). Diese Funktion soll sie weiterhin ausüben.

Copyright by Swiss IT Media 2020