Norman baut Schulungsangebot aus

14. Mai 2014 - Norman hat angekündigt, sein Trainings- und Zertifizierungsangebot aufgebaut zu haben. Versprochen werden On-Demand-Trainings, Webinare und Präsenzschulungen.

Sicherheitsanbieter Norman kündigt den Ausbau seines Schulungsangebotes an, um die Vertriebspartner mit On-Demand-Trainings, Webinaren und Präsenzschulungen fit für die Kundenberatung sowie für die Installation und Wartung der Norman-Lösungen zu machen. Über die Norman Safeground Academy, das Schulungsportal für Partner, biete man unter anderem neu Sales-Trainings in Form von Video-Trainings an. Technik-Trainings würden derweil als Webinare oder je nach Anzahl Teilnehmer auch als Präsenzveranstaltung beim Partner durchgeführt. Neu biete die Norman Safeground Academy zudem die Möglichkeit, die Fragenkataloge für die Prüfungen zum Vertriebs- und zum Technik-Spezialisten online zu bearbeiten und auswerten zu lassen. Die Zertifikate sind jeweils zwei Jahre gültig und müssen danach auf Grundlage der aktuellen Produkte und Versionen erneuert werden. Zudem habe man die Zahl der Schulungsangebote, insbesondere die der Webinare für die Cloud-basierten Security-Services und die neuen Cloud-Speicher- und Backup-Dienste, aufgestockt, so Norman. (mw)

Copyright by Swiss IT Media 2022