IT Reseller



Margrit Lüönd wird CFO bei Youngculture

von Marcel Wüthrich

30. April 2014 - Das Softwarehaus Youngculture gibt die Verpflichtung von Margrit Lüönd als Finanzchefin und als Mitglied der Geschäftsleitung bekannt.

Youngculture, international tätige Softwareschmiede mit Hauptsitz in Zürich, hat die Verpflichtung von Margrit Lüönd (Bild) bekanntgegeben. Die Finanzexpertin übernimmt per Anfang Mai die Rolle des Chief Financial Officer (CFO) der Youngculture-Gruppe und wird ausserdem Mitglied der Geschäftsleitung. Als GL-Mitglied soll sie "die Strategie und Weiterentwicklung der Youngculture-Gruppe aus Finanzsicht unterstützen und mitprägen", so Youngculture-CEO Marco Zoppi.

Die 51-jährige Margrit Lüönd besitzt einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften der Universität Zürich und war in ihrer Karriere in verschiedenen leitenden Positionen in der Banken- und Versicherungsbranche sowie in Industrie- und Beratungsunternehmen tätig, unter anderem als Senior Financial Officer bei der Swiss Re oder als CFO von Quadrant. Die letzten sechs Jahre war sie Partnerin und Verwaltungsrätin beim Beratungsunternehmen Anteo Partners.

Copyright by Swiss IT Media 2020