Whatsapp zählt eine halbe Milliarde Nutzer

von Marcel Wüthrich

23. April 2014 - Der von Facebook gekaufte Nachrichtendienst Whatsapp wächst ungehindert weiter und vermeldet eine halbe Milliarde Nutzer weltweit.

Wer geglaubt hat, dass das Wachstum von Whatsapp nach der Übernahme durch Facebook einen Einbruch erlebt, wird eines besseren belehrt. Wie Whatsapp via Blog vermeldet, nutzt inzwischen nämlich eine halbe Milliarde Nutzer den Dienst regelmässig. In den letzten Monaten habe man vor allem in Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko oder Russland zulegen können, so Whatsapp. Weiter ist zudem zu lesen, dass die halbe Milliarde Nutzer 100 Millionen Videos und 700 Millionen Fotos verschicken – und das täglich.

Die 400-Millionen-Nutzer-Grenze hatte Whatsapp erst im Dezember 2013 durchbrochen.

Copyright by Swiss IT Media 2021