IT Reseller



Frédéric Monard übernimmt Pidas-Leitung

von René Dubach

2. April 2014 - Der Verwaltungsrat der Pidas-Gruppe hat Frédéric Monard zum neuen CEO ernannt. Monard löst Werner Hoppeler ab, der dem Unternehmen als Verwaltungsrat erhalten bleibt.

Frédéric Monard (Bild) ist neuer CEO der Pidas-Gruppe und übernimmt damit die Führung der Ländergesellschaften in der Schweiz, Österreich und Deutschland von Werner Hoppeler. Monard war vor knapp zehn Jahren zur Pidas gestossen und wurde 2009 zum Consulting-Leiter befördert. Darüber hinaus war der 34-Jährige massgeblich an der Entwicklung des Customer Care Concept 2.0 beteiligt.

Monard gilt als ausgewiesener Experte in den Bereichen Customer Care, CRM und IT Service Management. Sein Studium der Betriebsökonomie und ein Executive MBA hat er an der Fachhochschule Nordwestschweiz abgeschlossen.

Copyright by Swiss IT Media 2020