Schweizer Präsident für CFSMI

von Alina Brack

21. März 2014 - Ulrich Schilling, Vizepräsident der Association for Services Management (AFSM) Switzerland, übernimmt das Präsidium der europäischen Confederation for Services Management International (CFSMI).

Die europäische Confederation for Services Management International (CFSMI) hat in der Person von Ulrich Schilling per 17. März 2014 einen neuen Präsidenten. Damit hat die Schweiz neu das Präsidium der CFSMI inne. Schilling hat das Amt vom Spanier Senen Pajaro Novoa übernommen.

Die CFSMI ist die Dachorganisation der AFSM-Chapter in Deutschland, Frankreich, Italien, Holland, Spanien und der Schweiz. Schilling ist Vizepräsident und Gründungsmitglied der Association for Services Management (AFSM) Switzerland, das 1993 gegründet wurde und seit 2011 als Interessengruppe im Swico vertreten ist.

Copyright by Swiss IT Media 2021