Datastore übernimmt Riverbed-Distribution

von René Dubach

18. März 2014 - Der Value Added Reseller (VAR) und Data-Center-Spezialist Datastore übernimmt per sofort die Distribution des Produktportfolios von Riverbed. Mit der Zusammenarbeit soll für mehr Anwendungs-Performance gesorgt werden.

Der auf den Data-Center- und Storage-Bereich fokussierte Distributor Datastore mit Sitz in Spreitenbach übernimmt per sofort die Distribution für das komplette Produktportfolio des US-Herstellers Riverbed. Mit der Riverbed-Produktpalette, die unter anderem aus Lösungen für WAN-Optimierung, Performance Management oder Application Delivery besteht, will Datastore das eigene Angebot an Data-Center-Lösungen erweitern, um hochperformante und Standort-unabhängige Umgebungen zu kreieren.

"Für uns war wichtig, dass wir eine Lösung in unser Portfolio aufnehmen, die nicht nur den Anwender glücklich macht. Angefangen bei unseren Partnern, die mit Riverbed im Kundengespräch einen spannenden Mehrwert aufzeigen können, bis hin zu deren Kunden und wiederum deren Mitarbeiter und Kunden können wir durchgängig für positive Momente sorgen", kommentiert Datastore-CEO Alexander Wenzler die Distributionsvereinbarung.

Copyright by Swiss IT Media 2022