Bison gewinnt Partner für Weiterentwicklung des Weinhandel-ERP

von Michel Vogel

12. März 2014 - Bison Schweiz arbeitet ab sofort mit Technologies Informatiques Codi zusammen, um seine auf Process basierende Branchenlösung für den Weinhandel weiterzuentwickeln. Gleichzeitig führt man das ERP bei Uvavins neu ein.

Bison hat einen neuen Kunden für seine ERP-Lösung Process gewinnen können. Es handelt sich dabei um den Westschweizer Weinhersteller Uvavins. Die neue Software soll dort künftig Prozesse wie Parzellenverwaltung, automatische Einstandspreiskalkulation, integrierte Kellerbuchhaltung sowie Gebinde und Lagerverwaltung sicherstellen.

Ausserdem teilt Bison mit, dass man eine Partnerschaft mit dem IT-Dienstleister Technologies Informatiques Codi aus Sierre vereinbart hat, einem langjährigen Partner von Uvavins. Gemeinsam will man die Branchenlösung für den Weinhandel auf Basis von Process, die bei Uvavins eingeführt wird, weiterentwickeln.

Copyright by Swiss IT Media 2022