Reller und Bates kehren Microsoft angeblich den Rücken

von Michel Vogel

3. März 2014 - Nach der Ernennung von Satya Nadella zum neuen CEO kommt es in der Microsoft-Chefetage anscheinend zu zwei gewichtigen Abgängen.

Gemäss Informationen von "Recode" verliert Microsoft mit Tami Reller und Tony Bates zwei Top-Manager. Der ehemalige Skype-Chef Bates war im Gespräch als Nachfolger von Steve Ballmer und amtet derzeit als Executive Vice President von Microsofts Business Development and Evangelism Group. Reller führt als Executive Vice President derzeit Microsofts Marketing Group. Sie sollen durch Eric Rudder beziehungsweise Chris Capossela ersetzt werden, wobei Capossela laut Bericht neben dem Marketing- auch gleich das Advertising-Geschäft übernehmen soll.

Copyright by Swiss IT Media 2022