Mark Nutt übernimmt Partner-Organisation von Symantec in Europa

von Marcel Wüthrich

25. September 2013 - Symantec hat Mark Nutt zum Vice President EMEA Partner Management ernannt. Damit übernimmt er die Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung der Vertriebsstrategie in der Region.

Symantec hat in der Person von Mark Nutt (Bild) einen neuen Vice President EMEA Partner Management. Nutt übernimmt damit die Verantwortung für die Entwicklung und Umsetzung von Symantecs Vertriebsstrategie in der gesamten EMEA-Region. Zusammen mit seinem Team soll er dafür sorgen, dass die "Symantec Partner-Programme und Investitionen Kunden einen spezifischen Nutzen, sowie Vertriebspartnern eine einheitliche Symantec Erfahrung bieten", so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Nutt ist seit 2011 bei Symantec, und leitete zuerst die Strategy-and-Sales-Operations-Sparte des Unternehmens. Vor seiner Zeit bei Symantec war er General Manager bei Norse und verantwortlich für die Geschäftsstrategie, Struktur, Reporting und Planung des Unternehmens. Seine Karriere begann Nutt bei HP, wo er im Vertrieb tätig war.

Copyright by Swiss IT Media 2021