IT Reseller



Netstream wird FCZ-Sponsor

von Marcel Wüthrich

26. Juli 2013 - Provider Netstream engagiert sich als Sponsor beim Zürcher Fussballlcub FCZ. Wie viel sich Netstream das Sponsoring kosten lässst, ist nicht bekannt.

Und wieder wird ein Internet Service Provider Hauptsponsor beim Super-League-Fussballclub FC Zürich: Nachdem vor einigen Jahren bereits Green.ch die Brust der FCZ-Spieler zierte, folgt nun Netstream. Netstream wird sowohl die erste Mannschaft als auch die Teams der FCZ-Academy sponsern. "Wir sind in den vergangenen fünfzehn Jahren kontinuierlich gewachsen und haben uns eine gute Position im Markt erarbeitet. Jetzt ist es Zeit für einen nächsten grossen Schritt. Wir haben deshalb seit längerem nach Möglichkeiten gesucht, unsere Marke in der ganzen Schweiz bekannt zu machen. Diese Partnerschaft mit dem FCZ ist genau das, was uns weiter vorwärts bringt", begründet Alexis Caceda, CEO von Netstream das Engagement. Wie viel sich Caceda das Sponsoring des FCZ kosten lässt, wird nicht kommuniziert. Sicher ist: Günstig ist der Spass nicht. Man spekuliert, dass Talk Easy, der Hauptsponsor der letzten Saison, rund 800'000 Franken hat liegen lassen.

Copyright by Swiss IT Media 2019