IT Reseller



Liip erweitert Geschäftsleitung

von René Dubach


12. Juni 2013 - Um die Stellung am Schweizer Markt weiter auszubauen, erweitert das Web-Entwicklungsunternehmen Liip die Geschäftsleitung um drei Mitarbeiter aus den eigenen Reihen.

Liip hat die Geschäftsleitung um drei Mitarbeiter erweitert, um dem anhaltenden Wachstum zu entsprechen, wie das Unternehmen mitteilt. Die bisher aus den Gründern Nadja Perroulaz, Gerhard Andrey und Christian Stocker bestehende Geschäftsführung wird neu ergänzt um Jonas Volanthen, Tonio Zemp und Lukas Kahwe Smith (im Bild von links nach rechts).

Bei allen neuen Geschäftsleitungsmitgliedern handelt es sich um langjährige Mitarbeiter. Vonlanthen ist in der Romandie im Bereich Business Development tätig und hat den Standort Lausanne aufgebaut, während Zemp als Leiter des Bereichs Innovation für das Business Development in der Deutschschweiz verantwortlich zeichnet und als Key Account Manager Projekte für den Standort Zürich begleitet. Kahwe Smith wiederum engagiert sich als Entwickler in der Open-Source-Welt und sorgt für die Weiterentwicklung von Projekten und Technologien.

Liip mit Sitz in Fribourg ist spezialisiert auf die agile Entwicklung von Web-Anwendungen und beschäftigt rund 80 Mitarbeitende in Zürich, Fribourg, Lausanne und Bern.

Copyright by Swiss IT Media 2020