Peter Dubach wird CEO von Futurelabs

von Angelica Filippi

7. Juni 2013 - Der neue CEO von Futurelabs heisst Peter Dubach. Er wechselt von Ricoh zum Lösungsanbieter und wird sein Amt per 1. Juli antreten.

Der Lösungsanbieter Futurlabs hat Peter Dubach (Bild) an Bord geholt, der per 1. Juli das Amt des CEO übernehmen wird. Er tritt damit die Nachfolge von Gründer und Mehrheitsaktionär Matthias Aebi an, der das Unternehmen weiterhin als Verwaltungsratspräsident und Innovationsberater unterstützen wird.

Dubach verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und wechselt von Druckerhersteller Ricoh, wo er bis anhin als Leiter Major Account Business tätig war, zu Futurelabs. Weitere Karrierestationen waren Xerox, wo er als Global Account Manager für die Industriekunden verantwortlich zeichnete, sowie Dubach Consulting, wo er während zwölf Jahren das Amt des Geschäftsführers inne hatte.

Copyright by Swiss IT Media 2022